Impressum

 
Dienstanbieter gemäß § 6 TDG:
Adamantis
Petra Steininger 
Hauptstr. 27
83730 Fischbachau
 
Telefon: +49 8028-909856
E-Mail: info@adamantis.de
 
 
Webdesign und technische Umsetzung:
© 2019 destec ( www.destec.me ) , Uli Bernrieder
 
Haftung für Inhalte 
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
 
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 
Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
 
Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Quelle: Disclaimer von Sören Siebert – Anwalt Internet
 
 
 

Ich weise Klienten vor Beginn von Behandlungen deutlich und unmissverständlich darauf hin, dass ich durch meine Tätigkeit Selbstheilungskräfte aktiviere und weder Diagnosen noch Behandlungen von Ärzten, Heilpraktikern und anderen anerkannten Medizinern ersetze.

Geistig/spirituelles Heilen ist ein Angebot an Hilfesuchende, welches gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin und allen ganzheitlich-therapeutischen Angeboten und nicht in Konkurrenz zu diesen steht.

 

Aufgabe und Ziel ist es , Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern, die Selbstheilungskräfte anzuregen, sowie Menschen beim Wahrnehmen der eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Gestaltung ihres Lebens zu ermutigen und zu unterstützen.

Energetisches/geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne, ermutigt und unterstützt Menschen beim eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Gestalten ihres Lebens.

Berufsbeschreibung Heiler/in

Der Heiler versteht das universelle/göttliche Bewusstsein als Quelle der Heilkraft und nicht sich selbst. Heiler sind eine Art Mittler von Energien und Informationen. Heiler sind Impulsgeber, damit sich der Klient in einem ganzheitlichen Heilungsprozess begeben. kann, an dem er selbst aktiv beteiligt ist. Einem Heiler kommt damit die besondere Aufgabe zu, sich selbst zu entwickeln. Nur was in ihm schwingen kann, kann auf der Erde lebendig werden.

 

Ein Heiler trägt die Verantwortung dafür, dass beim Klienten nicht der Eindruck erweckt wird, es handele sich um heilkundlichen Beistand in dem Sinn, wie ihn Ärzte oder Heilpraktiker leisten.

Seit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2004 (Beschluss vom 02.03.2004) ist klargestellt, dass Heiler durch Handauflegen und andere rituelle Praktiken energetisches/geistiges Heilen ausüben, keiner Erlaubnis nach dem Heilpraktiker Gesetz bedürfen.